English - Español

Wirkungsvolles Ausharren

12 Jul 2019

Werft nun eure Zuversicht nicht weg, die eine große Belohnung hat.
Denn Ausharren habt ihr nötig, damit ihr… die Verheißung davontragt.

Hebräer 10,35-36

Wir finden uns oft in Situationen, in denen wir ausharren/standhalten müssen. Diese kommen vor allem, nachdem wir uns entschieden haben, dem Wort Gottes zu vertrauen und Seinem Weg zu folgen. 

Sobald der Widersacher sieht, dass du einen Schritt Richtung Gott tust, versucht er dich auszutricksen und abzuhalten. Doch egal wie schlimm dies sein mag, die Verheißung dahinter ist IMMER tausendmal besser! 

Deshalb schlägt dir Gott vor, aktiv auszuharren und dem Bösen standzuhalten. 

Um dies aber nun wirkungsvoll zu tun, darfst du deine Zuversicht nicht verwerfen, denn nur diese Zuversicht/Hoffnung hat die Kraft, dein Ausharren wirkungsvoll zu machen und somit die Verheißung zum Vorschein zu bringen. 

Zuversicht ist die Gewissheit, dass die Verheißung dein ist und dass du sicher in ihr leben wirst, sobald du dem Teufel hier und jetzt in den Hintern getreten hast. 

Diese Zuversicht bringt dir große Freude, während du noch beim Standhalten bist, und genau diese Freude wird dein Standhalten so wirkungsvoll machen, dass du es nicht lange tun musst! 

Wo hältst du also in deinem Leben noch immer stand und harrst noch immer aus, aber hast die Zuversicht verloren und kannst dir gar nicht mehr vorstellen, je aus deiner Lage herauszukommen? 

Finanziell? In deiner Beziehung? Gesundheitlich? Körperlich? … 

Komm wieder zurück zu Gottes Wort und höre auf, sinnlos und wirkungslos auszuharren! Werde dir deiner Verheißung bewusst, male dir schon aus wie dein Sieg aussehen wird und wie wunderschön dein Leben sein wird. Dann nimm diese Freude, halte in ihr dem Teufel stand und erringe den Sieg - dann wird deine Zuversicht/Hoffnung der Wirklichkeit entsprechen!

Ausharren/Standhalten ist überlebenswichtig, wenn du in Gottes Verheißungen leben willst, da der Teufel versucht sie dir zu stehlen. Aber ausharren ohne die Zuversicht, dass der Sieg dein ist, ist nutzlos. 
Um so auszuharren, wie es die Bibel beschreibt, brauchst du die Zuversicht und musst wissen, dass du siegst. Denn diese Zuversicht bringt dir Freude, die du benötigst, um nach Gottes Art auszuharren!
Wenn du immer noch ausharrst, aber deine Zuversicht und Hoffnung auf den Sieg verloren hast, dann geh wieder in Gottes Wort, baue deine Zuversicht auf und schlage zurück mit Freude! (Hebräer 10,32-39)