English - Español

Nur Du kannst Deinen Wettlauf vollenden

06 Dez 2018

Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet,
ich habe den Glauben bewahrt;
fortan liegt mir bereit der Siegeskranz der Gerechtigkeit...

2.Timotheus 4,7-8

Die meisten Gläubigen kennen Psalm 91, lesen gerne die Verheißungen in ihm und lassen sich damit stärken. Aber war dir bewusst, dass diese Verse hauptsächlich nicht für diejenigen sind, die sich daheim vorm Leben verstecken und Angst haben einen Schritt im Glauben zu tun? 

Es gibt einen Wettlauf für dich, als Glaubenden, der nur für dich bereitet wurde und nur von dir "perfekt gerannt" werden kann! 
Dies heißt, dass Gott große Pläne für dich und dein Leben hat, Großes mit dir tun will und DICH mit deinen einzigartigen Fähigkeiten benötigt, um den Plan zu vollenden. 

Dieser Wettlauf ist aber nicht für die Schwachen und die Feigen gedacht. Es ist ein Rennen der Ausdauer, der Standhaftigkeit und des Dran-Bleibens an den Dingen, die du als Recht erkannt hast. Da du dich aber in deiner jetzigen Situation nicht für diesen Wettlauf qualifizieren könntest, hat Gott dir all das Benötigte bereit gestellt. Nun musst DU nur willig sein zu rennen und Seine Eigenschaften zu nutzen! 

In diesem Lauf wird es Leute geben, die versuchen werden, dich davon abzubringen und einzufangen. Es wird Seuchen geben, es wird Schrecken in der Nacht und Pfeile am Tag geben und Zehntausend werden an deiner Rechten fallen und Tausend an deiner Linken. ABER weil du mit und für Gott rennst, wird dich nichts von diesen erreichen können und kein Unglück wird dir begegnen! (Psalm 91) 
All diese Sachen werden um dich herum geschehen, aber DU kannst weiterhin gerade auf dein Ziel zusteuern, ungehindert. 

Es ist dieser Wettlauf, auf dem die Fülle Gottes Segens ist, auf dem deine großen Siege sind, auf dem alle Verlangen deines Herzens gestillt werden, auf dem du mit langem und erfülltem Leben gesättigt wirst. Und es ist dieser Lauf, nachdem du auch sagen wirst: “Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe den Glauben bewahrt…”

Geh noch einmal durch Psalm 91 und erkenne, was dir bevor steht, und vor allem, wer mit dir ist und was dir als sicherem Sieger zusteht!

Es gibt einen Wettlauf, den du als Glaubender rennen sollst. Es ist kein Sprint oder etwas, wo du einfach mal "schnell durchrasen" kannst, sondern es ist ein Rennen der Ausdauer, der Standhaftigkeit, des Weitermachens der Dinge, die du zu tun weißt und des Geführt-seins, bei jedem Schritt! 
Nun kannst du dieses Rennen nicht rennen, indem du daheim sitzt und fürchtest einen Schritt im Glauben zu tun. Es ist kein Rennen für die Schwachen und Feigen, aber Gott sei Dank, dass wir es aus Seiner Stärke rennen können!
Da gibt es große Siege auf dem Weg, da gibt es die Stillung all deiner Verlangen und die Sättigung mit langem Leben. Es ist alles für DICH bereitet. So laufe nun deinen Wettlauf! (Psalm 91 & 2. Timotheus 4,7)