English - Español

Wenn Gott dich befördert

05 Dez 2018

Und der Herr sprach zu Mose:
Siehe, ich habe dich für den Pharao zum Gott eingesetzt,...

2.Mose 7,1

Oftmals, wenn Gott uns einen Auftrag gibt oder uns schickt, um etwas für Sein Reich zu erledigen, fühlen wir uns zu unqualifiziert, vielleicht auch zu alt, zu schwach, zu unwissend, zu ungebildet oder einfach zu unpassend. 
Genau dasselbe Problem hatte Mose aber auch, bis er herausgefunden hat, dass Gott mit der Vision und dem Auftrag immer Pro-vision gibt. 

Mose dachte, dass der Pharao nie auf ihn hören wird und er doch nichts zu sagen hat, und dies war auch im Natürlichen so. Doch in dem Moment, als Gott Mose sandte, hat Gott ihn über den Pharao erhöht und ihn unantastbar gemacht. 
Es gab keine höhere Position als die des Pharao in ganz Ägypten, aber als Gott Mose sandte, um das Recht wieder herzustellen und Sein Volk zu befreien, wurde Mose zum Gott über Pharao eingesetzt!

Was bedeutet das also? 
Wenn Gott dich in ein feindliches Gebiet sendet, das nicht zu Seinem Reich gehört, dann befördert Er dich IMMER, sodass du über demjenigen stehst, der Vollmacht in dem Bereich oder auf dem Gebiet hat, selbst wenn es bedeutet, dass Er dich zum Gott einsetzen muss! 

Ein Gott hat Vollmacht, Autorität, Respekt, Ehre und ist unantastbar. Und wenn Gott dich sendet, stattet Er dich mit all diesen Sachen aus, sodass du Ihn richtig vertreten kannst und das feindliche Gebiet für Ihn übernimmst. 

Egal welches Gebiet und egal wo in der Welt, Gott will, dass DU Sein Reich ausbreitest und alle feindlichen Gebiete eroberst. Für diesen Beruf kann Er aber keine ungläubigen Christen gebrauchen, die nicht willig sind auf Ihn zu hören und Sein Wort anzunehmen.

Sei DU nicht einer von diesen Christen! Lass dich selbst in feindlichem Gebiet von Gott erheben und lebe als Gott unter dem einzig wahren Gott.

Wenn Gott dir einen Auftrag gibt, der dir unmöglich machbar scheint, für den du dich unqualifiziert fühlst, vielleicht zu alt, zu schwach oder zu ungebildet, dann fürchte dich nicht, denn mit der Vision gibt Gott immer Provision!
Wenn Gott dich in feindliches Gebiet schickt, wird Er dich befördern und immer einen Schritt über denjenigen stellen, der in dem Gebiet Vollmacht hat und dich somit unantastbar machen!
Wenn Gott dich sendet, dann habe keine Angst zu folgen. Höre auf Ihn und tue was Er sagt, und so wirst du nicht nur das Gestohlene zurück erobern, sondern einfach völlig übernehmen! (2. Mose 7,1-7)