English - Español

Bist du ein Sklave/Gefangener deiner Umstände?

04 Dez 2018

Der Herr aber war mit Josef und wandte sich ihm in Treue zu
und gab ihm Gunst…

1.Mose 39,21

Jeder von uns hat in seinem Leben Gebiete, über die man scheinbar keine Kontrolle haben kann. Egal ob mit den Kindern, in der Arbeit, in der Beziehung, in der Schule oder in anderen Bereichen - du hast dich gewiss auch schon mal richtig hilflos gefühlt. Aber wusstest du, dass dies nicht länger so sein muss? 

Gottes Gunst steht denen zur Verfügung, die Seinen Geist in sich wohnen lassen - und diese Gunst macht dich automatisch zum König über deine Umstände!

Im 1. Mose 39 können wir lesen, wie Josef als Sklave verkauft wurde, obwohl er aus einer wohlhabenden Familie kam. Der Teufel versuchte ihn in die Schuhe eines Sklaven zu zwängen, aber weil Gottes Gunst auf seinem Leben war, hat Josef einfach nicht in die Schuhe eines Sklaven gepasst. 
Er hatte so viel Erfolg im Hause seines Herrn, nicht weil er alles wusste oder viel gelernt hatte, sondern weil Gottes Gunst da war. Und diese Gunst hat ihn nicht Sklave bleiben lassen, sondern hat ihn seinem Herrn gleich gestellt. (Vers 9)

Als der Teufel dann sah, dass Josef trotzdem zum Herrn wurde, hat er versucht, ihn in die Schuhe eines Gefangenen zu zwängen. 
Er wurde ins Gefängnis geworfen, aber Gottes Gunst hat ihn selbst da in nur kurzer Zeit wieder dem Herrn über das Gefängnis gleichgestellt. (Vers 21-23)

Aber nicht einmal da hat Gottes Gunst aufgehört. Sie ging sogar so weit, dass Josef dem Pharao gleichgestellt wurde, nur weil er derjenige war, der den Geist Gottes in sich hatte.

Kannst du also erkennen, wofür DIR Gott Seine Gunst bereit gestellt hat? 
Diese Gunst ist da, um DICH zum Herrscher über alle deine Umstände und Situationen zu machen, egal wie qualifiziert, gebildet oder geschickt du von dir selbst aus bist.

Du wurdest nicht geboren, um ein Sklave oder ein Gefangener deiner Umstände zu sein. Du wurdest geboren, um über sie zu HERRSCHEN, als König, unter dem König der Könige!

Du bist nicht geboren, um in den Schuhen eines Sklaven oder Gefangenen zu sein. Du wurdest geboren, um in der Gunst Gottes zu leben, die dich erhebt, vom Sklaven zum Herrscher und König!
Es ist unwichtig, um welches Gebiet in deinem Leben es geht, wie qualifiziert du bist oder wie viel du weißt. Wenn du derjenige bist, in dem der Geist Gottes ist, dann bist du vorherbestimmt, selbst in diesen Bereichen zu regieren!
Betrachte nicht die bevorstehende Situation, sondern die Gunst Gottes auf deinem Leben, denn sie ist die Kraft, die dich zum König über deine Umstände macht!
(1. Mose 39,1-10; 39,21-23 & 1. Mose 41,38-42)