English - Español

Gehorche Gott

05 Mai 2018

Denn Gott ist es, der in euch wirkt,
sowohl das Wollen als auch das Wirken zu seinem Wohlgefallen.

Philipper 2,13

Dieser Vers wird oft aus dem Kontext heraus genommen und kann zu viel Verwirrung und zu falschen Lehren führen, wenn er so benutzt wird. 

Es wird oft gehört - und viele Christen sind auch voll davon überzeugt - dass alles, was geschieht, Gottes Wille ist und dass du nichts daran ändern kannst, egal was du tust.
Sie sagen, dass alles, was passiert, zu etwas Größerem zusammenspielt, das von Gott ausgedacht wurde und das wir einfach noch nicht sehen können, Dies aber ist eine Lüge. 

Gott kann nur in der Welt und in deinem Leben handeln, wenn du gehorsam bist und Seine Wege wählst, anstatt deine eigenen. (Vers 12) 

In 5. Mose 30,19 hat Er dir die Entscheidung gegeben, und wenn du den Tod anstatt des Lebens wählst, ist es 100% nicht Teil Seines Planes für dein Leben, genau so wie es nicht Sein Plan ist, dass kleine Kinder verhungern und getötet werden. 

Wer ist es nun also, in dem Gott Sein Wollen und Wirken zu Seinem Wohlgefallen ändern wird? 

Wenn du den Vers davor liest (Vers 12), kannst du es gleich sehen. Es sind diejenigen, die allezeit gehorsam sind und "dran bleiben", egal was dagegen kommt. Nur diese Leute kann Gott verändern, sodass sie in Seinem perfekten Plan für ihr Leben wandeln und den Weg gehen, auf dem alle Segnungen vorbereitet sind. 

Wenn du dich noch nicht entschieden hast, dann wähle JETZT, Gott zu folgen und alles zu tun, was Er dir durch Sein Wort und durch Seinen Geist offenbart. 

Selbst wenn du denkst, dass du es jetzt ja schon recht gut hast, da wo du bist, dann glaube mir, dass Gottes Plan für dein Leben noch viel wunderbarer ist! 

Lass dein Wollen und dein Wirken von Gott verändern, sodass du nicht mehr der alte Mensch bleibst, sondern Jesus Christus immer ähnlicher wirst!

Der Geist Gottes wirkt in dir und wird dein Wollen und dein Wirken zu Seinem Wohlgefallen verändern. Wenn du aber keine Lust hast auf Sein Wort zu hören, kann Er nichts in dir und durch dich tun. 
Gott wird dir Seine Wege nicht aufzwingen und ob Sein perfekter Plan für dein Leben ausgeführt wird, hängt von dir allein ab. Er hat dir die Wahl gegeben und es liegt an dir, die Entscheidung zu treffen. Sei weise und wähle Leben, indem du Gott gehorchst! (Philipper 2,12-18 & 5. Mose 30,19)