English - Español

Geschieht wirklich Gottes Wille?

06 Jul 2017

…doch nicht mein Wille, sondern der deine geschehe!

Lukas 22,42

Viel zu viele Christen kennen heutzutage nicht mehr den Willen Gottes für ihr Leben und wissen auch nicht, was Er mit ihnen vorhat. Und so beten sie in allem nur “dein Wille geschehe”, und behaupten dann, dass alles was danach geschieht, Gottes Wille ist. 

Obwohl die Bereitschaft nach dem Willen Gottes zu leben, gut ist, bedeutet es noch lange nicht, dass alles was danach kommt 100% Gottes Wille für ihr Leben ist. Am Beispiel Jesu können wir sehen, dass noch mindestens zwei Sachen fehlen. 

Jesus betet zwar auch “dein Wille geschehe”, als Er in einer schwierigen Versuchung war, aber der Grund wieso Gottes Wille letztendlich geschehen ist und Jesus nicht aufgegeben hat, ist nicht das “dein Wille geschehe”, sondern die Tatsache, dass Er genau wusste, was Gottes Wille ist und sich dann so genau dafür entscheiden und Schritt für Schritt auch darin gehen konnte. 

Um wirklich zu 100% im Willen Gottes leben zu können, musst du zuerst Seinen Willen für DICH kennen, denn nur dann kannst du die qualitative Entscheidung treffen, DIESEN Willen in deinem Leben geschehen zu lassen. 

Ohne dieses Wissen des Willens wird Gott Seinen Willen nicht geschehen lassen können, denn aufgrund deines Unwissens würde Gott dir etwas aufzwingen. Er lässt dir aber immer die Wahl! (Hosea 4,6) 

Also stemple nicht alles, was Menschen passiert, nachdem sie “dein Wille geschehe” gebetet haben, als 100% Gottes Willen für sie und vor allem für dich ab. Lass dir von Ihm zeigen, was Sein Wille für deine Situation wirklich ist, dann glaube dies und treffe die qualitative Entscheidung, diesen Willen geschehen zu lassen. So wirst du aus deiner Situation heraus kommen und erzählen können, wie Gottes Wille für uns wirklich aussieht! 

“Dein Wille geschehe” zu beten bedeutet nicht automatisch, dass alles was danach passiert, 100% Gottes Wille ist. Es ist gut, willig zu sein, Seinem Plan/Willen zu folgen, aber um Seinen Willen auch wirklich zustande kommen zu lassen, musst du ihn KENNEN und dann auch WÄHLEN in ihm zu wandeln!
Sei willig dem Plan Gottes zu folgen. Finde Seinen Willen für dich heraus and dann willige ein/tue was auch immer Er dir sagt. Erst dann wirst du Seinen Willen in deinem Leben sehen! (Lukas 22,39-46)