English - Español

Geh den Schritt

22 Mai 2017

Gehe … in ein Land, das ich dir zeigen will. 
Und ich will dich zum großen Volk machen und will dich segnen…

1.Mose 12,1-2

So wie Gott zu Abraham gesagt hat “Geh”, sagt Er auch heute zu dir...“Geh!”

Du musst begreifen, dass Gott schon einen Plan für dein Leben bereit hatte, bevor du gezeugt wurdest. 
Auf diesem Plan ist deine Heilung, dein Wohlstand, dein Friede, deine Freude und alles Gute, was du dir nur vorstellen könntest. 

So wie aber Abraham den ersten Schritt im Glauben tun musste, musst auch du den Schritt im Glauben tun, um in diesen Plan für dein Leben zu treten. 

Es ist egal was die Welt sagt, was deine Freunde sagen oder was deine Familie sagt - wenn du es satt hast, nur zu existieren, dann traue dich endlich und trete in Gottes Plan für dein Leben. 

Vertraue nicht mehr auf das Weltliche, sondern vertraue 100% auf Gott, in ALLEN Bereichen deines Lebens. 

So wirst du nicht länger nur vor dich hinleben. 
Jeder Tag wird ein Zeugnis der Güte Gottes sein und wenn du ins Bett gehst, wirst du den nächsten Tag kaum abwarten können. 

Du wirst sehen, was Jesus gemeint hat als Er sagte, dass du noch größere Taten tun (vollbringen) sollst als Er!
Glaube Gott und dein Leben wird nie wieder dasselbe sein!

Gehe den Schritt im Glauben und sei gesegnet! 
Du bist an der Reihe, den Schritt im Glauben zu tun. Du kannst vielleicht noch nicht das Ende sehen, aber Gott verspricht dir, dass ALLES auf diesem Weg vorbereitet ist und dass wunderbare Segnungen (Heilung, Friede, Glück,...) auf dich warten. 
Lass dich nicht von Angst abhalten. Gehe den Schritt und Gott wird dich mit Seiner heilvollen Kraft ausstatten! (1. Mose 12,1-3 & Epheser 2,10)