English - Español

Ein besserer Bund

29 Jan 2017

Jetzt aber hat er einen vortrefflicheren Dienst erlangt,
wie er auch Mittler eines besseren Bundes ist,
der aufgrund besserer Verheißungen gestiftet worden ist. 

Hebräer 8,6

Hebräer 8,6 sagt uns, dass wir durch Jesus frei von dem alten Bund (Testament) und somit von dem Fluch des Gesetzes sind, um nun in einem neuen Bund mit Ihm zu leben, mit besseren Verheißungen, in denen wir nun endlich in allem leben können, was Er für uns hat!

Frei vom Gesetz zu sein bedeutet, frei von allen Gesetzen des alten Bundes zu sein, welche damals nötig waren um "gerecht" vor Gott zu werden und Ihm somit durch eigene Werke zu nahen - was unmöglich ist.
Du aber bist nun frei von diesem Fluch (Galater 3,13). Du bist nicht mehr under dem Gesetz, denn Jesus hat dich durch Seine Werke GERECHT gemacht!
Du musst nicht mehr all die Gebote halten, um irgendetwas von Gott zu empfangen oder mit Ihm eine Gemeinschaft zu haben, denn Jesus hat schon dafür bezahlt. 
Im neuen Bund schreibt Gott dir neue Gebote auf dein Herz und gibt dir Seinen Geist, um dich immer zu führen und dir die richtige Wahl in jeder Entscheidung zu zeigen!

Als ich diesen Vers aber las, habe ich mich gefragt, ob ich die Versprechen des alten Bundes dann auch noch nutzen kann oder ob sie mit dem alten Bund zusammen vergangen sind. (Ich wollte so super Verheißungen wie 5. Mose 28 oder Maleachi 3 nicht aufgeben) 

Die Frage hat mich also beschäftigt, bis mir Gott ein gutes Beispiel gezeigt hat, wie dies zu verstehen ist. 

Stelle dir die Verheißungen des Alten und Neuen Testaments einfach als Geld vor und den Fluch als Mangel. 
Im alten Bund hast du einen 50€ Schein durch den Segen bekommen, aber hattest immer noch Mangel, da du 80€ Schulden hattest.
Im neuen Bund gibt dir Gott aber 100€ für die selbe Situation, um nicht nur den Mangel zu BESEITIGEN, sondern dir auch Überfluss zu geben!

Die 100€ (Verheißungen), die du nun hast, beinhalten trotzdem noch die 50€ des alten Bundes, aber der Mangel kommt nicht dazu! 

Du und ich können genauso gesegnet sein wie Abraham war und noch viel mehr. Wir können genauso viel Erfolg und Weisheit haben wie Salomo, und noch viel mehr ...

Jesus kam, um dir Leben zu geben und dies im Überfluss. Hab eine Erkenntnis der Güte Gottes und lebe ein Leben, in dem Jesus nicht umsonst arm wurde und in dem er nicht umsonst gegeißelt wurde! (2. Korinther 8,9 & Jesaja 53,5)

Endlich lebst du unter dem NEUEN Bund, der auf besseren Versprechen gegründet ist! Durch Jesus ist es endlich vorbei mit dem Fluch des Gesetzes und nun kannst du frei mit Gott leben und alles empfangen, was Er anzubieten hat.
Alles was du unter dem alten Bund tun musstest, um sicher zu gehen, dass Gott sich nicht von dir wenden wird, ist vergangen. Denn Jesus hat uns einen besseren Bund gebracht, in dem Gott sagt: "Ich werde, ich werde, ich werde!"
Alles was du jetzt noch tun musst ist aufstehen, vom Geist geführt werden und in dein verheißenes Land treten! (Hebräer 8,6)