English - Español

Wie funktioniert Glaube?

04 Jan 2017

Der Glaube ist aber eine Wirklichkeit dessen, was man hofft,
ein Überzeugtsein von Dingen, die man nicht sieht.

Hebräer 11,1

Im Johannes 11,40 sagt dir Gott, dass du nur glauben musst, um Seine Herrlichkeit zu sehen. Diese Herrlichkeit zu sehen bedeutet Seine Verheißung in deinem Leben zu sehen, egal was diese Verheißung sein mag! 

Dieser Glaube, um den es hier geht, ist aber nicht so, wie du ihn bis jetzt vielleicht verstanden hast. Nach der Art: “Ich glaube, wenn ich es sehe.”
Biblischer Glaube ist ein Überzeugtsein von den Dingen, die man noch nicht sehen kann, aber die bereits in geistlicher Form da sind.

Das bedeutet also: Wenn du bereits mit jeder geistlichen Segnung gesegnet bist (Epheser 1,3), hast du schon alle Verheißungen und alles, was du je brauchen könntest, im Geist!
Dein Geist sitzt schon bei Gott und genießt die Fülle von allem, was Er in seinem Reich hat. Aber nur weil dein Geist es schon hat, heißt das nicht, dass du es automatisch im Materiellen/Fleischlichen, hier auf der Erde schon hast. 

Hier kommt nämlich der Glaube ins Spiel. Der Glaube ist die Verbindung zwischen dem Geistlichen, was du bereits hast, und dem Materiellen. Und NUR DEIN Glaube kann deine geistlichen Segnungen ins hier und jetzt befördern! 

Somit bringt Glaube also alles vom Geistlichen (Unsichtbaren), wo du bereits geheilt, gestärkt, befriedigt, in Freude, etc. bist, ins Materielle. 

Werde davon überzeugt, dass DU bereits geheilt, gestärkt, gesättigt, reich, etc. bist (du bist ein Geist, der eine Seele und einen Körper hat), obwohl du es noch nicht an deinem Körper sehen kannst. Und wenn du erst einmal überzeugt davon bist, dann glaubst du es - so wird deine Verheißung zur Wirklichkeit!

Glaube ist alles was du brauchst, um die Herrlichkeit Gottes in deinem Leben zu sehen!
Diese Art des Glaubens ist aber ein Überzeugtsein, dass du bereits alle Dinge hast, die dir Gott verheißen hat, und durch diesen Glauben werden sich alle Seine Verheißungen in deinem Leben manifestieren!
Sei überzeugt, dass du die Verheißung Gottes bereits hast, obwohl du sie noch nicht sehen kannst, denn dieses Überzeugtsein ist biblischer Glaube, der alles schafft! (Hebräer 11,1-3 & Johannes 11,40)