English - Español

Die Erstlingsfrüchte

Ehre den Herrn mit den Erstlingen all deines Ertrages, denn die Kraft seiner Hand hat DIR dieses Vermögen verschafft. (Sp. 3,9; 5. Mo.8,18)

Die Erstlingsfrüchte sind der Zuwachs deines Ertrages. Durch sie zeigst du Dankbarkeit und bringst Gott Ehre.

Sie zeigen Gott, dass du nicht ins Geld verliebt bist, und ER dir somit noch mehr anvertrauen kann.
„Dann füllen deine Speicher sich mit Vorrat, und von Most fliessen über deine Keltern.“ (Sp.3,10)

Referenzstellen: Sp.3,9-10; 5. Mp. 8,18

Jetzt Erstlingsfrüchte geben Andere arten des Gebens